item1a1
item1a1

CARL REINECKE

item1a1
item1a1
item1a1
Internationales Reinecke Symposium
item1a1
item1a1
item1a1

Start

Aktuelles

Einführung

Musikverlag

100. Todestag 2010

Reinecke-Symposium

Zu Carl Reinecke

Werke

Notenmaterial

Presse heute/damals

Literatur

Tonaufnahmen

Diskographie

Bilder

Konzerte

Besprechungen

Veröffentlichungen

Beiträge

Sonstiges/Projekte

Gebr. Reinecke Verlag

Links

Dank/Mitarbeit

Postfach

Autoren/Webmaster

Reinecke Musikverlag

item1a1
item1a1
Internationales Symposium
zum 100. Todestag von Carl Reinecke (1824-1910)
des langjährigen Gewandhauskapellmeisters (1860-1895) und Professors am Konservatorium
 
Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, in Zusammenarbeit mit  der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek Kiel und dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Leipzig
Freitag, 16.04. - Sonntag, 18.04.2010, Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Grassistr. 8, Kammermusiksaal
 
Ich bedanke mich herzlich bei allen, die an diesem Symposium teilgenommen haben und uns dabei unterstützt haben.
 
item1a1
item1a1
item1a1

Download

PDF

172 KB

FlyerReineckeSymposium1

item1a1
item1a1
item1a1
item1a1
 
Freitag, 16.04. 19.30 Uhr, Kammermusiksaal
Konzert mit Werken von Carl Reinecke
Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Symposiums zum 100. Todestag von Carl Reinecke
Programm:
Valse élégante C-Dur op. 36 für Klavier z. 2 Händen [komponiert 1852] 
Bo Kun Jung – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Sonate Nr. 1 a-Moll op. 42 für Violoncello und Klavier
1. Satz [komponiert 1847/48]
Margarethe Niebuhr – Violoncello, Hyun Jung Shin – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Sechs Lieder op. 5 für Mezzosopran und Klavier [komponiert 1844/45]
Nr. 1 Schneeglöckchen: "Schneeglöckchen, bist du schon erwacht" v. Callatin,
Nr. 2 Frühlingslied: "Bald, bald erblüht die Welt" von Graf A. v. Schlippenbach" 
Nr. 3 Lied: "Durch schöne Augen" v. Rückert • Nr. 4 Das Mädchen am Bache: "Ich sass im Grünen" v. Rellstab
Nr. 5 Die schlafenden Sterne: "In der Frühlingsnacht" • Nr. 6 "Liebst du um Schönheit" v. Rückert
Dana Kaplan Heisler – Mezzosopran, Bo Kun Jung – Klavier 
- - - - - - - - - - - - - -
Impromptu A-Dur op. 66 über ein Motiv aus Schumann's "Manfred" für Klavier zu 4 Händen [komponiert 1859]
Hyun Jung Shin und Bo Kun Jung – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Kleine Fantasiestücke op. 17 für Klavier [komponiert 1848] 
Nr. 1 Andantino (C-Dur), Nr. 2 Allegretto (D-Dur), Nr. 3 Volkslied (G-Dur), Nr. 4 Canon (C-Dur),
Nr. 5 Leyerkasten u. Puppenspiel (As-Dur), Nr. 6 Canon (G-Dur), Nr. 7 Reminiscenzen a. d. Leipz. Thomasschule (e-Moll),
Nr. 8 Kleiner Schalk (B-Dur), Nr. 9 Scherzino (Es-Dur), Nr. 10 Romanze (F-Dur), Nr. 11 Presto (A-Dur), Nr. 12 Lento (As-Dur),
Nr. 13 Allegro (As-Dur), Nr. 14 Allegretto (a-Moll), Nr. 15 Zum Abschied (C-Dur)
Dietmar Nawroth – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Introduzione und Allegro appassionato op. 256 für Klarinette und Klavier
Edgar Heßke - Klarinette, Bo Kun Jung – Klavier
 
 
Samstag, 17.04. 19.30 Uhr, Kammermusiksaal  Konzert
mit Werken von Carl Reinecke
Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Symposiums zum 100. Todestag von Carl Reinecke
Programm:
Oktett für Holzbläser B-Dur op. 216 für Flöte, Oboe, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte (komponiert 1892)
1. Satz Allegro moderato, 2. Satz Scherzo
Mareike Friedel und Jill Jeschek - Flöte, Debora Dusdal und Keven Weihmann - Klarinette
Andreas Pöche und Jakob Knauer - Horn, Stefan Kerstan und Kani Utku Suna - Fagott
- - - - - - - - - - - - - - 
Variationen F-Dur op. 84 über ein Thema v. G. Fr. Händel [komponiert 1864]
Ji Young Kim – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Aus Sechs Lieder und Gesänge op. 118 für Bariton und Klavier [komponiert 1872]
Nr. 1 „Tritt herein“ v. Rückert, Nr. 2 Liebesbitte: „Weh! ich hab' gedacht“ von Fürst Wizla,
Nr. 3 Der alte Dessauer: „Ich will ein Lied euch singen“ v. Fontane
Sebastian Wartig – Bariton, Soo Ji Noh – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Improvisata op. 125 über eine Gavotte v. Chr. W. Gluck für Klavier zu vier Händen [komponiert 1873]
Ji Young Kim und Hwan Hee Yoo – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Drei Romanzen op. 28 [komp. 1849] 
Nr. 1 A-Dur, Nr. 2 h-Moll, Nr. 3 d-Moll
Soo Ji Noh – Klavier
- - - - - - - - - - - - - -
Trio B-Dur op. 274 für Klarinette, Viola und Klavier (komponiert 1905)  
Felicitas Ressel – Klarinette, Eva Chamilova – Viola, Eun-Jung Son – Klavier
item1a1
item1a1

Zurück zum Anfang

ReineckeSymposium
DFGzweizeiligblau
Die Tagung fand statt mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
ReineckeSymposium1
Aktuelle Bilder finden Sie hier.
Aktuelle Bilder finden Sie hier.